25.07.14

Bolex: Alte Kameras frisch montiert

Marlene Dietrich, Mahatma Gandhi, Aga Khan und Antoine de St. Exupéry - sie alle filmten mit Bolex-Filmkameras aus Yverdon. Eine winzige Werkstatt in Yverdon kümmert sich heute noch um diese legendäre Kamera.

bolex-2014-0026.jpg

Weiterlesen "Bolex: Alte Kameras frisch montiert"

Posted by dominik at 22:29 | Comments (0)

22.06.14

Feldpost 1914/18 (1): Nachrichten vom Kanonier Joseph Landwehr

Durch einen Zufall bin ich anfangs 2014 in den Besitz eines Familienalbums gelangt, von dessen Existenz ich bisher nichts gewusst hatte. Es enthält etwa 80 Bilder aus meiner Familie und deckt den Zeitraum 1905 bis 1946 ab. Ungefähr 20 Fotos zeigen Soldaten, die meisten entstanden in den Kriegsjahren 1914 bis 1918, einige auch davor. Es sind Karten, die sich mein Grossvater Joseph und meine Grossmutter Emma gegenseitig geschickt haben.Gesammelt hat sie die Grossmutter Emma in einem speziellen Album. Es erlaubte, die Bilder immer wieder herauszunehmen und die Texte auf der Rückseite zu lesen. Joseph und Emma haben praktiziert, was Millionen anderer Zeitgenossen taten: Sie haben das neue Medium der Fotopostkarte benutzt.


josef-landwehr-ww1-hell-detail-quer.jpg

Weiterlesen "Feldpost 1914/18 (1): Nachrichten vom Kanonier Joseph Landwehr"

Posted by dominik at 15:37 | Comments (0)

21.06.14

Feldpost 1914/18 (2) : Wo sind die Socken geblieben?

Lange nicht alle Fotos aus dieser Zeit entstanden im Fotostudio. Fotoapparate waren erschwinglich und luden zum Knipsen ein, das zeigt ein Beispiel aus aus der Schweiz der Zeit vor dem Ersten Weltkrieg.

1909-ch-soldaten.jpg

Weiterlesen "Feldpost 1914/18 (2) : Wo sind die Socken geblieben?"

Posted by dominik at 12:06 | Comments (0)

20.06.14

Feldpost 1914/18 (3): Kanonier Landwehr im Fotostudio

Unsere zweite Postkarte von Kanonier Joseph Landwehr ist vom 22.Januar 1915 datiert. Sie wurde in Wittersdorf geschrieben. Kanonier Landwehr ist seit einem halben Jahr im Krieg.

1915-2-soldaten-detail.jpg

Weiterlesen "Feldpost 1914/18 (3): Kanonier Landwehr im Fotostudio"

Posted by dominik at 14:27 | Comments (0)

19.06.14

Feldpost 1914/18 (4): Post aus der Heimat

Kanonier Joseph Landwehr hat nicht nur fleissig fotografieren lassen und Karten geschrieben, er hat auch selber Post gekriegt. Einige Karten sind erhalten, so auch ein besonders schönes Gruppenbild vom 25.Juli 1915.

rüti-1915-gruppe.jpg

Weiterlesen "Feldpost 1914/18 (4): Post aus der Heimat"

Posted by dominik at 16:42 | Comments (0)

18.06.14

Feldpost 1914/18 (5): Nachrichten von der Schweizer Front

Im Frühjahr 1915 erhält Kanonier Landwehr Post aus der Heimat. Ein Bekannter schickt ein Winterbild von der Grenze.

1915-winter-pano.jpg

Weiterlesen "Feldpost 1914/18 (5): Nachrichten von der Schweizer Front"

Posted by dominik at 01:54 | Comments (0)

17.06.14

Feldpost 1914/18 (6): Fröhliche Bahnfahrt mitten im Krieg

Unser nächstes Bild trägt keine Jahrzahl, die Rückseite ist nicht beschrieben. Zu sehen sind Schweizer Soldaten in einem Güterwagen der Bahn.

ohne-jahr-bahnwagon.jpg

Weiterlesen "Feldpost 1914/18 (6): Fröhliche Bahnfahrt mitten im Krieg"

Posted by dominik at 08:02 | Comments (0)

16.06.14

Feldpost 1914/18 (7): Kanonier Landwehr wird Vater

Am 22.November 1914 - kaum vier Monate nach Ausbruch des Ersten Weltkrieges - wird Kanonier Josef Landwehr Vater. Zuhause in Tann-Dürnten wird sein erster Sohn geboren. Das Paar tauft ihn auf den Namen des Vaters: Josef.

1915-emma-mit-josef.jpg

Weiterlesen "Feldpost 1914/18 (7): Kanonier Landwehr wird Vater"

Posted by dominik at 20:06 | Comments (0)

Feldpost 1914/18 (8): Post vom Schwager Ruppert und ein Soldatenbubi

Auch der Schwager des Kanoniers Landwehr schreibt gerne Karten. Er schickt ein schönes Gruppenbild in Uniform, einmal mit einer kleinen Überraschung!

ohne-jahr-ch-soldaten.jpg

Weiterlesen "Feldpost 1914/18 (8): Post vom Schwager Ruppert und ein Soldatenbubi"

Posted by dominik at 11:20 | Comments (0)

Feldpost 1914/18 (9): Fotopostkarten aus der Schweiz im Fotomuseum Winterthur

200 000 Soldaten haben im Ersten Weltkrieg Dienst an der Schweizer Grenze geleistet. Die lange Zeit des Wartens haben sie sich mit dem Schreiben von Fotopostkarten vertrieben. Die Fotostiftung Schweiz hat in den letzten Jahren eine einmalige Sammlung von solchen Fotopostkarten zusammengetragen und zeigt sie bis zum 12.Oktober im Fotomuseum Winterthur.

fotostiftung-1-pano.jpg

Weiterlesen "Feldpost 1914/18 (9): Fotopostkarten aus der Schweiz im Fotomuseum Winterthur"

Posted by dominik at 10:23 | Comments (0)

15.06.14

Feldpost 1914/18 (10): 1916 - zweimal Fronturlaub

Zweimal hat der Kanonier Joseph Landwehr im Jahr 1916 Fronturlaub. Einmal an Ostern und ein zweites Mal im Oktober. Und beide Male besucht ihn seine Frau Emma mit ihrem gemeinsamen Sohn. Zum Urlaub gehört offenbar auch immer der Besuch beim Fotografen.


1916-ostern-detail.jpg

Weiterlesen " Feldpost 1914/18 (10): 1916 - zweimal Fronturlaub "

Posted by dominik at 11:40 | Comments (0)

14.06.14

Feldpost 1914/18 (11): Kanonier Landwehr wird 1917 zum zweiten Mal Vater

Für das Jahr 1917 finden wir nur ein einziges fotografisches Zeugnis. Ein Bild von der Taufe der ersten Tochter: Anna Hildegard Landwehr.

1917-taufe-anna-bearb.jpg

Weiterlesen "Feldpost 1914/18 (11): Kanonier Landwehr wird 1917 zum zweiten Mal Vater"

Posted by dominik at 11:11 | Comments (0)

13.06.14

Feldpost 1914/18 (12): 1918 - Die kleine Familie im Fotostudio, ganz in zivil

Ein letztes Zeugnis aus der Zeit des Ersten Weltkrieges: Ein Familienbild von 1918.

1918-recto-verso.jpg

Weiterlesen "Feldpost 1914/18 (12): 1918 - Die kleine Familie im Fotostudio, ganz in zivil"

Posted by dominik at 11:48 | Comments (0)

12.06.14

Feldpost 1914/18 (13): Kanonier Landwehr im Online Magazin des Migros-Kulturprozent

Kanonier Joseph Landwehr taucht auch im Online-Magazin des Migros-Kulturprozent auf. Er ist Gegenstand meiner Kolumne "Unser digitale Alltag" vom 14.Juni 2014

migrosmag.jpg

Weiterlesen "Feldpost 1914/18 (13): Kanonier Landwehr im Online Magazin des Migros-Kulturprozent"

Posted by dominik at 11:48 | Comments (0)

Feldpost 1914/18 (14): Ein Weltkriegsalbum zum Herunterladen

Aus den kleinen Bildbesprechungen mit den Fotos von Emma und Joseph Landwehr ist auch ein richtiges Dokument entstanden. Es umfasst nicht weniger als 50 Seiten und man kann es hier herunterladen.

Weiterlesen "Feldpost 1914/18 (14): Ein Weltkriegsalbum zum Herunterladen"

Posted by dominik at 10:48 | Comments (0)