Das Nagra und andere Radiogeschichten

Zu meinen liebsten Geräten gehört das Nagra-Tonband. Erfunden und gebaut hat es Stéphane Kudelski in Lausanne und seit 1958 ist es in Gebrauch. Für die Festschrift von Wolfgang Hagen habe ich eine ganz spezielle Nagra-Geschichte erzählt.

Ein schönes Buch ist es geworden und es heisst “Stimmen hören” – die Festschrift für den Radiomann und Medienwissenschafter Wolfgang Hagen. Der Titel erinnert an paranormale Phänomene und ich denke, das ist gewollt.

Einen kleinen Beitrag ganz aus unserer Welt und Geschichte habe ich mit meinem Aufsatz zur Geschichte des Nagra-Tonbands geleistet.