Sarajevo 1995

Beim Aufräumen ist mir eine Reportage in die Hände gefallen, die im November 1995 entstanden ist. Ich reiste damals als Reporter für den Brückenbauer für eine Woche nach Bosnien. Die Reise führte mich über Zagreb, Karlovac, Split nach Mostar, Tuzla und Sarajevo.

In einer Suppenküche des Roten Kreuzes in Sarajevo. November 1995. Foto Dominik Landwehr

Organisiert hatte sie für die Zeitung das Internationale Komitee vom Roten Kreuz – mein Arbeitgeber bis Ende 1990. Nicht weiter erstaunlich, dass ich überall unterwegs auf alte Freunde und Bekannte stiess.

An der berüchtigten “Sniper-Allee” in Sarajevo. November 1995. Foto Dominik Landwehr

Leicht erschrocken war ich damals, als ich realisierte, dass die IKRK Delegation an der berüchtigten Scharfschützen-Allee lag. Zu sehen im Bild rechts. Im Innern waren 10 cm dicke Stahlplatten an die Fenster gelehnt. Daneben die Warnung: Wer eine Stahlplatte verschiebt wird augenblicklich heimgeschickt.