Jacques Kuhn und Dominik Landwehr

Tibet-Mönche und Dampfkochtöpfe. Zum Tod von Jacques Kuhn

Jacques Kuhn, der Patron der gleichnamigen Tösstaler Firma ist am 30. Dezember 2016 im Alter von 97 Jahren gestorben. Kuhn gilt als Erfinder des Dampfkochtops – er wird aber auch als Grüner des Tibet-Instituts in Rikon in Erinnerung bleiben. Jacques Kuhn war Gast im Kulturapéro der Gemeinde Zell, den ich am Sonntag 10.April 2004 moderieren durfte. Ich habe mir damals erlaubt, ein kleines Aufnahmegerät mitlaufen zu lassen.

 

Kommentar hinterlassen