Hardware Hacking: Keine Männersache

hardware-hacking-toys-s.jpg
Der Verkäufer im Elektronikladen nebenan habe sich schon an sie gewöhnen müssen, meint die Bieler Künstlerin Iris Rennert lachend. Aber nun sei alles ok und sie ist eine gute Kundin dort.


hardware-hacking-iris-s.jpg
Eine interessante Spezialität: Hardware Hackers knöpfen sich Alltagselektronik vor und erwecken sie mit ihren Eingriffen zu neuem Leben. Iris Rennert erklärt warum sie das tut, wie das funktioniert und wie es schliesslich tönt.
Ach ja – und heute bin ich beim Recherchieren darauf gestossen, dass das abgebildete rote Gerät das berühmte “Speak & Spell” von Texas Instruments aus dem Jahre 1978 ist. Das Kinderspielzeug hat eine tolle Karriere gemacht und ist auf zahlreichen Internet-Seiten verewegt. Es wurde, so habe ich gelesen, auch von verschiedenen Pop Gruppen verwendet, so u.a. von Kraftwerk und auch von Depeche Mode, die sogar ein Album unter dem selben Titel veröffentlicht haben.
Eine der Seiten zu diesem legendären Gerät. Auch eine Simulation gibts dazu
Das Interview mit Iris Rennert dauert 9 Minuten – es kann als MP3 (6 MB) heruntergeladen werden.
Download MP3 File (10 Minuten – 6 MB)

Kommentar hinterlassen